, STEUEROASE [EU], STEUEROASE [EU]

STEUEROASE EU

Steuerfreiheit – statt – Steuerflucht!

Wussten Sie, dass es in EUROPA – und damit auch in Deutschland – ganz LEGAL möglich ist (s)ein Unternehmen so zu optimieren, dass überhaupt KEINE STEUERN gezahlt werden müssen?

STEUERLAST

Ihre Steuerlast können Sie mit der richtigen Vorgehensweise in (privates) Vermögen umwandeln.

SICHERHEIT

Schützen Sie Ihr hart erarbeitetes Geld sicher vor Krisen oder drohenden staatlichen Eingriffen.

Easy Payment

Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu. In enim justordiet a, venenatis vitae, justo.

, STEUEROASE [EU]

STEUERTRICK

Es ist kein Steuerrrick notwending. Alles kann ganz legal umgesetz werden.

STEUEROASE

Machen Sie sich durch eine seit über 30 Jahren bewährte Methode für das Finanzamt und andere öffentliche Stellen unantastbar.

Helps your body

Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu. In enim justordiet a, venenatis vitae, justo.

Jetzt unverbindliches Erstgespräch anfragen.

Gründen Sie jetzt ganz legal Ihre eigene Steueroase!

Steuerfreiheit – statt – Steuerflucht!

Haben Sie es auch satt, Tag für Tag, Monat für Monat, Jahr für Jahr einen Großteil Ihres Gewinnes an Ihr Finanzamt abzuführen, um dann hautnah mitzuerleben, wie diese Steuern – Ihr hart verdientes Geld – von unverantwortlichen und unfähigen Politikern mit beiden Händen zum Fenster rausgeworfen wird?

Bestimmt haben Sie auch schon Berichte von Unternehmen (Konzernen) wie z.B. Starbucks, Apple & Co. gehört oder gelesen, die mit aufwändigen Steuerkontruktionen in Irland, Delaware etc. eine ganz geringe Steuerlast haben. Wir erhalten seit vielen Jahren immer wieder Anfragen zu solchen Steuerkontruktionen, die jedoch für Klein- und mittelständische Unternehmen in der Praxis nicht umsetzbar sind. 

Sie werden überrascht sein, denn es gibt seit über 30 Jahren eine bewährte Methode. Mit Hilfe dieser Methode, kann jeder Selbstständige, jeder Unternehmer und jedes Unternehmen,

– Steuern sparen wie ein Konzern –
[ 100 % LEGAL ]

In EUROPA – und damit natürlich auch in Deutschland – ist es ganz LEGAL möglich (s)ein Unternehmen so zu optimieren, dass überhaupt KEINE STEUERN gezahlt werden müssen?

Keine Körperschafts- oder Gewerbesteuer! 

Jeder – europäisch denkende – Unternehmer kann das innerhalb kürzester Zeit realisieren, ohne aufwändige Steuerkonstrukte a la Starbucks & Co. und jedes deutsche Finanzamt muss zustimmen und nichts dagegen tun. Eine EU-Verordnung ist die Grundlage.

Bisher kennen nur wenige Unternehmer diese über 30 Jahre alte Verordung und die damit verbundenen steuerlichen Vorteile. Wer diese EU-Verordnung jedoch anwendet und nutzt, kann sich enorme Wettbewerbsvorteile verschaffen und ganz LEGAL innerhalb Deutschland und EUROPA, seine eigene STEUEROASE gründen, STEUERN SPAREN, VERMEIDEN, dieses Kapital in freie Liquidität umwandeln und damit eigene evtl. lange geplante (auch private) Projekte realisieren.

Steuern Sie Ihre Steuern jetzt selbst und reduzieren Sie Ihre Steuerlast um 90 %, ohne dass Sie Änderungen an Ihrem eigenen Unternehmen vornehmen müssen!

Jetzt unverbindliches Erstgespräch anfragen.

Ihr Steuerberater verbrennt jeden Monat bares Geld!

Wir behaupten: 80% aller Steuerberater können Ihnen nicht sagen, wie Sie wirklich massiv Steuern sparen können, da dies nicht die tatsächliche Aufgabe eines Steuerberaters ist. Ein Steuerberater ist im Grunde genommen nur der verlängerte Arm des Finanzamtes, denn er wird nicht dafür geschult Steuern – für Ihr Unternehmen – zu sparen! Er wird darin geschult die Veranlagung / die Steuererklärung richtig zu erstellen.

Ihr Steuerberater legt Ihnen Ihre Steuererklärung zur Unterschrift vor. Wenn alles korrekt ist und „Ihr Finanzamt“ keine Beschwerden hat ist alles bestens, wenn es jedoch Fehler gibt haften Sie mit Ihrer Unterschrift. Grundsätzlich ist das nicht falsch, hat aber nichts damit zu tun, Ihre Steuerlast zu senken.
Ihr Steuerberater kann Ihnen – in 80 % aller fälle – nicht helfen wirklich gezielt und effektiv Steuern zu gestalten und am Ende zu sparen, denn das ist nicht Teil seiner Aus- und Weiterbildung.
Sobald Sie das verstehen, wird deutlich: Steuern sind Chefsache. Vor allem, wenn Sie mit Ihrem Unternehmen vorankommen möchten, Ihre Familie absichern und wahren Wohlstand aufbauen wollen.

Wer die Pflicht hat, Steuern zu zahlen, der hat auch das Recht, Steuern zu sparen.

Helmut Schmidt, ehem. Bundeskanzler.

Jetzt unverbindliches Erstgespräch anfragen.

Gründen Sie jetzt Ihre eigene Steueroase!

Ihr Weg zu mehr Steuergerechtigtkeit.

  • Termin buchen

    Schritt 1

    Vereinbaren Sie jetzt einen Termin für ein unverbindliches Erstgespräch.

  • Beraten

    Schritt 2

    Analyse der individuellen Rahmenbedingungen und Steuersparmöglichkeiten.

    Beraten

  • Gründen

    Schritt 3

    Die Konzeption und Gründung Ihrer eigenen „Steueroase“ mit dem Ziel der legalen Steuerfreiheit wird umgesetzt.

  • Begleiten

    Schritt 4

    Wir begleiten Sie – gemeinsam mit einem (Ihrem) Steuerberater – bei allen Fragen rund um die Gestaltung Ihre „Steueroase“ auf Wunsch bis zur ersten 0 Steuererklärung.

    Begleiten

WAS KUNDEN ÜBER UNS SAGEN

REFERENZEN

 

Frequently asked questions

How does the beta trial work?

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus.

Can I change plans later?

Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium. Integer tincidunt.

How do you handle delivery?

Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. Aenean vulputate eleifend tellus. Aenean leo ligula, porttitor eu, consequat vitae, eleifend ac, enim. Aliquam lorem ante, dapibus in, viverra quis, feugiat a, tellus.

Which payment options do I have?

Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. Nulla consequat massa quis enim. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium. Integer tincidunt.